Beauty Lifestyle

Sunday Selection – wunderschönes Blush, tolle Rezepte und Yin Yoga

18. September 2016

Jippie…es ist wieder Sonntag und somit Zeit für meine Sunday Selection. Also meine Lieblingsdinge aus der vergangenen Woche.

Cheek Pop/ Blush Pop von Clinique

clinique3links: 02 peach pop / rechts: 04 plum pop

Los geht es mit zwei Blushes von Clinique. Abgesehen vom schönen Aussehen ist die Farbauswahl der Cheek Pops wunderbar. Das in Blütenform modellierte, zarte Puderrouge von Clinique zaubert einen frischen, leichten Hauch von Frühling auf die Wangen. Romantisch und auch cool. In einem speziellen Prozess wurde die zunächst seidige, flüssige Textur ganz langsam getrocknet, um sich in einen ultrafeinen, zarten Puder zu verwandeln. Fast wie ein kleines Kunstwerk! Cheek Pop lässt sich leicht auftragen und verleiht dem Gesicht ein tolles Strahlen. clinique1

Koch dich gesund! von Dale Pinnock

kochdichgesund2kochdichgesund

Das Kochbuch von Dale Pinnock ist ein tolles Buch, weil man darin sehr viele gesunde und vor allem schnelle Rezepte findet. Jedes einzelne hat eine Top-Zutat, die besonders gut für den Körper ist. Dies wird auch bei jedem Beispiel extra gekennzeichnet und erklärt.

In der Hektik des Alltags kommt dieser gute Vorsatz oft viel zu kurz. Mit 80 schnellen Rezepten gibt uns der Ernährungswissenschaftler Dale Pinnock kulinarische Lösungen an die Hand, um ohne viel Aufwand köstliche und gesunde Mahlzeiten zu kreieren, die gut für das Herz, den Darm, die Haut & Co. sind. Ob Frühstück, Snacks für zwischendurch, leichte Lunch-Ideen, Wohlfühlgerichte fürs Wochenende oder süße Leckereien – für jede Lebenslage, jedes gesundheitliche Anliegen und jeden Geschmack.

Das Buch ist zwar nicht vegetarisch oder vegan, aber das tut der Kreativität keinen Abbruch. Zudem sind die meisten Rezepte auf jeden Fall vegetarisch.

Yin Yoga

yinyogaYin Yoga ist ein ruhiger, tendenziell passiver Yogastil, der hauptsächlich im Sitzen oder Liegen praktiziert wird.

Im Yin Yoga geht es vor allem darum, in die Asanas (Positionen) hinein zu entspannen und den Atem frei fließen zu lassen, um auf diese Weise zu innerer Ruhe zu kommen und unterschwellige Spannungen in den inneren Organen und Muskelpartien loszulassen. Es eignet sich damit besonders als Ausgleich zu eher bewegungsorientierten Yoga-Praktiken, um tiefe Selbstwahrnehmung und Entspannung zu erfahren. (Quelle: Yogawiki)

Häufig werden bestimmte Asanas mehrere Minuten gehalten, um in die Tiefenmuskulatur vorzudringen und die Entspannung langfristig zu erreichen.

Für mich ist das Yin Yoga vor allem nach einem anstrengenden Tag sehr hilfreich, um die Sorgen und auch Anstrengungen zu vergessen und wieder neue Kraft zu tanken.

You Might Also Like

3 Comments

  • Reply Jasmina 19. September 2016 at 11:27

    Die Blushes sind echt schön! Wenn sie so schön aufgemacht sind, traue ich mich oft gar nicht sie zu benutzen 😅

    Ist das Kochbuch vegan? Ich liebe ja Kochbücher und mag neue Inspirationen 😃

    • Reply Jojo 19. September 2016 at 11:51

      Huhu. Das Kochbuch ist nicht vegan. Es sin ein paar Gerichte mit Fisch und Fleisch drin. Aber für mich ist es zur Inspiration trotzdem super. Das Fleisch lass ich einfach weg. :)

  • Reply Silvie 20. September 2016 at 16:30

    Der Peach Pop Ton schaut echt zum verlieben aus. Wie liegen die denn preislich?
    Wenn man doch nur nicht schon so viele Kochbücher hätte 🙈.

  • Leave a Reply