Allgemeines Fashion

Lala Berlin Weekender „Muriel“ aka die Allrounder Tasche

27. September 2016

Vor einigen Wochen habe ich mir nach wirklich reichlich langer Überlegung die „Muriel“ Weekender Tasche von Lala Berlin gekauft. Warum ich so lange überlegt habe? Nun ja, weil sie mit ihren 150 € nicht ganz billig ist.

Es war Liebe auf den ersten Blick

Aber seit ich sie das erste Mal gesehen habe, war ich hin und weg von ihr und es war nur eine Frage der Zeit, bis ich schwach werde. Nun, wo ich sie ein paar Wochen besitze, kann ich sagen, dass sie nicht nur eine praktische Weekender Tasche ist, sondern eigentlich das totale Allround-Raumwunder ist.

lala

Ob als Shopper, Sporttasche oder Wickeltasche

Ich nehme sie als Shopper, für die Arbeit, als Yogatasche und auch für den Wocheneinkauf. Sie sieht nämlich nicht nur toll aus, sondern passt zu all meinen Styles prima und lässt sich auch in der Größe variieren. Sie hat zwei kurze Henkel, die über die Schulter geworfen werden können und einen langen, damit man sie auch als Crossbodybag tragen kann. Für mich hat sich die Investition schon lange gelohnt, so vielseitig wie man sie einsetzen kann.

lala_05

Cool & Schick

Sie ist für mich die perfekte Mischung zwischen cool und schick. Seltsamerweise sieht man die Tasche relativ häufig in Yogastudios. Aber auch bei den Hipster-Müttern in Berlin habe ich sie schon ein paar Mal am Wagen hängen sehen. Vielleicht gerade weil sie so lässig ist und sich für alle Situationen einsetzen lässt, sogar als Wickeltasche. Ich bin auf jeden Fall sehr verliebt und überlege gerade sogar, ob ich mir noch das buntere Model „Cassie“ dazu hole. Die ist nämlich gerade reduziert. :)

Wie findet ihr die Tasche? Ich glaube, entweder man liebt sie oder hasst sie, oder?

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply Mone 22. Mai 2019 at 22:22

    Welche Größe hat die Tasche denn? Die Muriel gibt es wohl in verschiedenen Größen und deine schaut perfekt aus 🙂

    • Reply Jojo 23. Mai 2019 at 10:36

      Huhu. Meine Tasche ist ja mittlerweile schon etwas älter, damals gab es nir die eine Grösse. Wenn ich es aber auf der Website richtig sehe, ist es die Big Bag. Lg jojo

    Leave a Reply